Garten Beleuchtung - Kein Strom? Kein Problem!

Geposted am

Mit batteriebetriebenen Lichtern für Aussen und Solarleuchten ist es einfach, euren Außenbereich zu beleuchten. Diese Art der Beleuchtung ist unkompliziert anzubringen.
Verwendet Batterieleuchten in Sträuchern und für dunkle Bereiche des Gartens.
Die Angebotspalette an Solarlichtern ist RIESIG – von
Bienchen Lichterketten, über Solar Laternen bis hin zu Solar Lampions. Das Solar Panel muss dem UV-Licht ausgerichtet werden und schon ist die nachhaltige Beleuchtung installiert.

Gartenlaternen sind mit integrierten LED Kerzen ausgestattet, die über einen 6 Stunden Timer verfügen. So könnnt ihr die Beleuchtung entspannt genießen, ohne die Lichter ständig ein- und ausschalten zu müssen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Laternen auch toll bei Tageslicht aussehen.

Ladet ihr zum gemütlichen Grillabend unter Freunden, dann hängt Lampions über der Terrasse auf. LED Kerzen sorgen für ein Leuchten auf dem Gartentisch und mit Solar Wegbeleuchtung könnt ihr den Gartenweg erstrahlen lassen.