Ideen zur Hochzeitsbeleuchtung im Festzelt

Geposted am

Sie haben sich für eine Hochzeit im Festzelt entschieden? Ausgezeichnete Wahl! Ob groß oder klein, lassen sich Pavillon & Co. nahezu überall platzieren und sorgen für Staunen bei Ihren Gästen. Wie eine leere Leinwand, bieten Ihnen die Wände und hohe Zeltdecken viel Raum für kreative Ideen. Wir zeigen Ihnen hier Inspirationen zur Gestaltung Ihres Festzeltes, welche Ihren großen Tag zum Strahlen bringen.

Wundervoller Lichterhimmel

Schmücken Sie die Zeltdecke! Festzelte haben oftmals eine hohe Decke und bieten ausreichend Freiraum für gestalterische Ideen. Drapieren Sie Ihre Deko von der Zeltdecke und gestalten Sie hängende Centerpieces. Hierzu können auch Blumen und Grünzweige verwendet werden - umschlungen mit Schleifenband und Lichterketten sind sie ein funkelnder Blickfang. Schwerpunkte können mit Hilfe von runden Holzrahmen, Fahrradrädern und Weidenholz gesetzt werden. Hängen Sie diese in unterschiedlichen Längen herunter und arbeiten Sie Dekorationen und Lichterketten ein. Hierzu können auch Party Lichterketten verwendet werden. Wir finden jedoch das der Retro-Look der Party Lichterketten am besten für Scheunenhochzeiten geeignet ist.

Shaza & Kareem's Hochzeit bei Normans, York.

Lichterketten & Stoffe als Lichterhimmel - Foto von Sansom Photography

Beleuchtete Festzeltdecke - Foto von Sansom Photography.

Hintergrundgestaltung

Der Brautpaartisch verdient ganz besondere Aufmerksamkeit. Der einfachste Weg, um den Brautpaartisch in Szene zu setzen ist einen Lichtervorhang im Hintegrund aufzuhängen und somit den Fokus auf Braut und Bräutigam zu lenken - ein klassisch, schöner Akzent! Für eine Hochzeit im ländlichen Stil eignen sich Holzpaletten zur Hintegrundgestaltung wunderbar. In den Zwischenräumen der Holzpaletten können Deko und Lichterketten angebracht werden. Auch Fotorahmen, beleuchtete Buchstaben und Blumentöpfe vollenden den rustikalen Look.

Lichtervorhang - Foto von Pia Clodi

Hintegrundeko aus Paletten - Foto von Nikki Meyer

Holzbalkenverzierung

Holzbalken in Festzelten können mit der richtigen Dekobeleuchtung zum Hingucker werden. Lichterketten kommen um dunkle Holzbalken gewickelt und abseits Ihrer eigentlichen Beleuchtung, am besten zur Geltung. Naturbelassenes Holz in Kombination mit warmweißen Lichtern kreieren eine romantische und gleichzeitig gemütliche Atmosphäre.

Gemütliches Tipi Zelt mit warmweißen Lichterketten

Weiße LEDs bringen einen kühler Ton in Festzelte

Lichterhimmel aus Party Lichterketten - Foto von Cinzia Bruschini

Offenes Tipi Zelt für Sommerhochzeiten

Außerhalb des Festzeltes

Die Beleuchtung für den Außenbereich sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen, denn diese ist perfekt für Fotos am späten Abend und dient gleichzeitig als Orientierungshilfe im Dunkeln. Wir empfehlen batterie- oder strombetriebene Lichterketten, um Wege und den Eingangsbereich zu beleuchten. Bei Sommerhochzeiten sind Solar Stableuchten ebenfalls eine gute Wahl. Koppelbare Party Lichterketten aufgehangen an Zäunen, Bäumen und Hecken verbreiten eine festliche Stimmung. Ein weiteres schönes Accessoires sind Laternen, welche Sie für Ihre Hochzeit individuell gestalten können. Verwenden Sie hierzu einfach herkömmliche Einmachgläser, platzieren Sie darin eine Outdoor Kerze, wickeln Sie eine Schleife um das Glas und schon können Sie Ihre selbstgemachten Laternen aufstellen oder aufhängen.

Party Lichter - Foto von Papakata

Tanzen in dem Licht von Party Lichtern - Foto von Sam Gibson Photography

Weißes Festzelt mit Party Lichterketten

Das Fluchtauto - Foto von Sam Gibson Photography

Papakata Tipi in North Yorkshire, England

Festzelt & Party Lichterketten - Foto von Papakata